Kabarett : am 7. April 2006 um 20.30 Uhr, in der Gackeleia in Ronneburg
     

Eine Veranstaltung
der

KULTUR INITIATIVE
RONNEBURG

Informationen zur Kulturinitiative Ronneburg unter www.ronneburg-hessen.de
Pfarrer(!) Kabarett
  Scheinbar ist die Kombination „Pfarrer“ und „Kabarett“ etwa genau so interessant wie die Meldung: „Oma beißt Hund.“ Immer wieder kommen Neugierige in unsere Veranstaltungen und haben so ein ungläubig-zweifelndes Leuchten im Gesicht: „Mal sehen, ob die wirklich lustig sein können!“ oder: „Am Ende sind es nur Lehrer, die sich als Pfarrer ausgeben?“. Bei Zweifelnden erwacht in uns hormongesteuert der Bonifatius-Reflex und wir geben alles - und siehe da: Es funktioniert, die Leute lachen, klopfen sich auf die Schenkel und sagen: „Also, das hätte ich wirklich nicht gedacht, daß die so witzig sind.“ Wir halten uns an das, was die Heilige Elisabeth einmal gesagt hat: „Wir sind gekommen, um die Menschen froh zu machen.“
Wir sind zwei evangelische Pfarrer und machen zusammen Kabarett. Das freut die Leute. Und uns erst......! „Das Babenhäuser Pfarrerkabarett füllt schon seit langem die Säle, wie die Kirchen leer bleiben. Und der Spott darüber zählt zu den Höhepunkten, an dem die beiden Gottesdiener ihr Publikum über zwei Stunden lang teilhaben lassen........Schwer festzustellen, was mehr Applaus einbringt: der respektlose Umgang mit der eigenen Glaubensbrüderschaft insgesamt oder das Genörgel an den Weicheiern unter ihnen.......Die wilden Pfarrer, die auch vor der Kirchenleitung und dem Hessischen Ministerpräsidenten nicht Halt machen. „Lacht kaputt, was euch kaputt macht - 5 Jahre „Erstes Allgemeines Babenhäuser Pfarrer(!)-Kabarett“ „Was sagt eigentlich Eure Gemeinde dazu, daß Ihr Kabarett macht?“- „Der intelligente Teil, die Aufgeschlossenen, religiös Gebildeten, ästhetisch Anspruchsvollen, politisch Beweglichen, die Humorfähigen - die finden das ganz gut. Die anderen 98% sind froh, daß wir heute abend hier bei Euch in X. auftreten......“. Dies ist eine der Fragen, die wir vor fast jedem unserer mittlerweile 178 Auftritten selbst stellen und auch gleich selbst beantworten.
Wir, das sind Hans-Joachim Greifenstein und Claus-Jochen Herrmann zusammen sind wir das „Erste Allgemeine Babenhäuser Pfarrer(!)-Kabarett“. Im Hauptberuf sind wir Gemeindepfarrer im südhessischen Babenhausen, etwa 30 km Luftlinie von unserer „Glaubensburg“, der Kirchenverwaltung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) in Darmstadt gelegen. Seit 1997 tingeln wir mit einem abendfüllenden Kirchen-Kabarettprogramm durch „Hessen und die angrenzenden Kontinente“. Bekannt wurden wir durch Auftritte bei Kirchentagen, zahlreiche Presseartikel und - immer noch das wirkungsvollste Mittel jeder Öffentlichkeitsarbeit! - der Mund-zu-Mund-Propaganda begeisterter Besucherinnen und Besucher. Nach unseren Schätzungen sind wir mittlerweile vor mehr als 26.000 Menschen aufgetreten.
 
Karten reservieren…