Comedy / Zauberei am 2. Oktober 2006, 20.30 Uhr, in der Gackeleia in Ronneburg

 

4-14-2Vierer 3MMS Titel

ZAUBEREI DE LUXE

Nach den sensationellen Erfolgen der letzten Jahre in dem Frankfurter Theater „Die Schmiere ” präsentierte sich der Magic Monday in der Kleinkunstbühne Gackeleia in Ronneburg.
Wer am 20. Februar in der Gackeleia zu Gast war, konnte gelassen auf den Rest der Woche sehen.

Die ganze Elite der Frankfurter Kleinkunstlegenden zeigte virtuelle Erregung, klassische Hypnotik und magische Entspannung mit mindestens 7 oder 8 Tricks. Die Routiniers der klassischen Abendunterhaltung präsentierten spektakuläre Großillusionen, rasante Hypnotik, Zaubertricks und tolle Musik ( mit elektronischen Mitteln verfeinert ).
Auch am 2. Oktober wieder mit dabei: Ein Vizeweltmeiser der Kartenkunst, ein Quantenphysiker, Diplompantomime Hermann und Monsieur Brezelberger. Kurzum: Zauberei der Extraklasse. Die perfekte Unterhaltung für alle die Montags noch Anlaufschwierigkeiten haben.
1
Monsieur Brezelberger : Der Kugelblitz des Varietés, eine Symbiose aus David Copperfield und Michael Schanze. Wer ihn schon mal erlebt hat, weiß um den schmalen Pfad zwischen genialer Zauberei und grandiosem Scheitern.
Als Charmeur der alten Schule und Zahnpastadauerlächler verliert Monsieur selbst bei riskantesten Experimenten nie die Contenance, höchstens seinen französischen Akzent.
2
 Erleben Sie auf jeden Fall in der MagicMondayShow klassische Zauberei in zeitlosem Ambiente. Fiebern Sie mit, wenn vor Ihren Augen schier unlösbare Aufgaben gestellt und gelöst werden. Lernen Sie, wie man mit Erdnüsschen einen Waschbären dressiert und verpassen Sie nicht, wenn die Meister der Unterhaltungskunst eine Spielkarte wiederfinden, bzw. es versuchen.
Also, wenn Sie jemand quälen wollen schenken Sie dieser Person eine Eintrittskarte oder wagen Sie selbst den Schritt ins Ungewisse der Magie !

1381141114211447